A A A

Der Bundesverband Geriatrie e. V. beteiligt sich insbesondere aufgrund der besonderen Bedeutung einer Pflegepersonalbedarfsermittlung im Krankenhaus für den Versorgungsbereich Geriatrie an diesem Stellungnahmeverfahren. Aufgrund der Multimorbidität und der hohen Vulnerabilität haben geriatrische Patientinnen und Patienten einen komplexeren Behandlungsbedarf und damit einhergehend ergibt sich ein erhöhter Personalbedarf.

Ein zentrales Kernelement des geriatrischen Behandlungskonzeptes ist u. a. die Aktivierend-therapeutische Pflege in der Geriatrie (ATP-G). Ziel der ATP-G ist es, die individuell optimal erreichbare Mobilität des Menschen, die Selbstständigkeit und Teilhabe in der Form, wie diese vor der aktuellen Ver-schlechterung bestanden haben, wieder zu erreichen. Zwangsläufig resultieren aus den Zielen und Maßnahmen insbesondere für das Pflegepersonal hohe Zeit und Personalaufwände.

Download IconDownload Stellungnahme

 

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account