Aufnahmeanträge nach Abschluss der diesjährigen Bewerbungsfrist in 
Prüfung / Mitgliedschaft an Fachkompetenz und Einhaltung hoher Qualitätsstandards geknüpft

Das Interesse an einer Mitgliedschaft im Bundesverband Geriatrie e.V. ist ungebrochen: Nach Ablauf der diesjährigen „Bewerbungsfrist“ liegen der Berliner Geschäftsstelle 25 Aufnahmeanträge von Kliniken und Einrichtungen vor, teilte der Verband mit. „Wir sind derzeit dabei, die Einhaltungen der hohen Qualitätsstandards, die für eine Mitgliedschaft Voraussetzung sind, zu überprüfen“, so Dirk van den Heuvel, Geschäftsführer des Bundesverbands. „Eine endgültige Entscheidung über die Aufnahme wird die Mitglieder-versammlung im Dezember treffen.“ Dem Bundesverband Geriatrie gehören derzeit 320 Kliniken und Einrichtungen an, die über ca. 22.000 Betten bzw. Behandlungsplätze verfügen.

„Eine Mitgliedschaft im Bundesverband Geriatrie e.V. belegt die hohe Fachkompetenz der Träger und der von ihnen unterhaltenen Kliniken und Einrichtungen“, so der Verbands-Geschäftsführer weiter. „Mit der Aufnahme weiterer Mitglieder wird der Bundesverband Geriatrie zudem seine Rolle als zentrale verbandspolitische Vertretung der auf die geriatrische Versorgung spezialisierten Einrichtungen und Fachabteilungen weiter stärken können.“

Der Bundesverband Geriatrie e.V. ist einer der wenigen Verbände, die eine Mitgliedschaft an die Erfüllung klar definierter Strukturqualitätskriterien knüpfen und gegebenenfalls Bewerber ablehnen. Diese müssen in einem mehrstufigen Prüfverfahren die Erfüllung der Kriterien belegen. So erfolgt nach einer detaillierten Selbstbewertung eine Visitation durch Vertreter des Bundesverbandes vor Ort. Besonderen Wert legt der Bundesverband auf die Aus-, Weiter- und Fortbildung des Fachpersonals und bietet dazu profilierte Instrumente an. Im vergangenen Jahr beschloss die Mitgliederversammlung zudem die Umsetzung der Überprüfung im Bestand. Dazu wird jährlich eine feste Zahl von Einrichtungen ausgelost, bei denen eine Qualitätsüberprüfung wie bei einer Neuaufnahme durchgeführt wird.

Einen Überblick über die Träger, Kliniken und Einrichtungen des Bundesverbandes Geriatrie e.V. sowie das Aufnahmeverfahren gibt die Internet-Seite www.bv-geriatrie.de.

Download IconDownload PM: Großes Interesse an Mitgliedschaft im Bundesverband Geriatrie